Filmtipp

Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe (1969)

James Garner als erfindungsreicher Lebenskünstler, der in einer Goldgräberstadt den lebensgefährlichen Job des Sheriffs übernimmt. Als Gesetzeshüter muss er sich gegen den gewalttätigen Danby-Clan behaupten. Die Western-Komödie überzeugt mit ihrer charmanten Kurzweiligkeit, den witzigen Dialogen (zumindest im Originalton) und indem sie das Klischee der chauvinistischen Revolverbrutalität des „Wilden Westens“ und den rauen Egoismus der Frontier-Gesellschaften persifliert.
Szene aus ‚Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe (1969)‘, Copyright: MGM