Filmtipp

Black Christmas (1974)

Cover ‚Black Christmas (1974)‘, Copyright: capelight
In Bob Clarks Horror-Klassiker dezimiert ein Killer unbemerkt eine Studentenschwesternschaft: Die Weihnachtsfeiertage stehen an und eine Gruppe Studentinnen wird in ihrem Wohnheim von einem Unbekannten mit perversen Telefonanrufen tyrannisiert. Als eine von ihnen spurlos verschwindet, beginnt eine Suchaktion. Der Film – bis auf wenige Szenen im Verbindungshaus gedreht – ist ein stimmungsvolles Kammerspiel mit punktueller Brutalität, die filigran das Ambiente des besinnlichsten Festes im Jahr konterkariert.
Szene aus ‚Black Christmas (1974)‘, Copyright: Film Funding