Filmtipp

Deep End (1970)

Der polnische Regisseur Jerzy Skolimowski erzählt hier ein reichlich skurriles Coming-of-Age-Drama mit viel britischem Sixties-Charme. Der 16-jährige Mike tritt einen lausigen Aushilfsjob in einer von Londons öffentlichen Badeanstalten an. Dabei verliebt er sich in seine etwas ältere Kollegin Susan – sie wird zu seiner Obsession. Doch in der konsummaterialistischen Kultur fehlt ihm das Geld, um eine Frau wie Susan zufriedenzustellen.
Szene aus ‚Deep End (1970)‘, Copyright: Bavaria Media