Filmtipp

Mikey und Nicky (1976)

Peter Falk und John Cassavetes, privat eng befreundet, spielen hier zwei Männer – beide Ganoven –, die sich seit ihren goldenen Jugendtagen kennen und nun eine Nacht lang durch Philadelphia hetzen, auf der Flucht – denn Nicky (Cassavetes) glaubt, dass sein Boss, ein alter Gangster, ihn liquidieren lassen will. Obwohl nicht von Cassavetes, sondern von Elaine May gedreht und geschrieben, atmet der Film den Geist von Cassavetes’ Independent-Kino, mit seinen realistischen, ausgiebigen Einstellungen und Dialogen – und glänzenden Performances.
Szene aus ‚Mikey und Nicky (1976)‘, Copyright: C’est La Vie