Filmtipp

Mother, Jugs & Speed (1976)

Kurzbesprechung: Tote und Siechende sind ihr Geschäft: Harvey Keitel, Raquel Welch und Bill Cosby spielen die Angestellten eines Krankenwagendiensts, der sich in einem harten Kampf mit der Konkurrenz befindet. Weder hat der Film – Regie führte „Bullitt“-Regisseur Peter Yates – eine stringente Handlung noch entscheidet er sich zwischen witziger Komödie und tragischem Drama. Aber er ist dort stark, wo er sich in bitterem Zynismus über die Exzesse der Privatisierung amüsiert und Abgründe wie Absurditäten der amerikanischen Großstadt-Gesellschaft herausstellt.
Szene aus ‚Mother, Jugs & Speed (1976)‘, Copyright: Twentieth Century Fox