Filmtipp

Spring and Port Wine (1970)

James Mason spielt Rafe Crompton, das gestrenge Familienoberhaupt eines nordenglischen Arbeiterhaushalts. Mit seinen peniblen Disziplingeboten tyrannisiert Crompton seine Frau und Kinder. Das Drehbuch stammt von Bill Naughton, einem der großen Porträtisten der britischen Gesellschaft in den Sechzigern, und zeigt, wie sich die überkommenen Werte der alten industriellen Arbeiterklasse im Angesicht einer jungen, liberalen Generation nicht mehr halten lassen.
Szene aus ‚Spring and Port Wine (1970)‘, Copyright: Memorial Enterprises