Filmtipp

Suddenly! (1954)

Cover ‚Suddenly! (1954)‘, Copyright: Image Entertainment
Suddenly ist eine gewöhnliche amerikanische Kleinstadt mit einem ungewöhnlichen Namen. Der unscheinbare Ort wimmelt plötzlich voller Agenten des Secret Service, denn in Kürze wird dort am Bahnhof der Präsident der Vereinigten Staaten eintreffen. Düstere Mächte planen jedoch ein Attentat – einer der angeheuerten Schützen ist von der US Army im Kampf gegen die Wehrmacht zur Killermaschine trainiert worden. Ein Film über unterschiedliche Charaktere, die der Krieg hervorbringt und mit denen die Heimatgesellschaft anschließend konfrontiert wird.
Szene aus ‚Suddenly! (1954)‘, Copyright: United Artists