Filmtipp

That’ll Be the Day (1973)

Cover ‚That’ll Be the Day (1973)‘, Copyright: Optimum
Mit dem Film geht es zurück in die 1950er Jahre, in das Nachkriegsengland, in dem gerade der Rock n’ Roll angekommen ist und Stones wie Beatles noch buchstäblich Zukunftsmusik sind. David Essex spielt den Schulabbrecher und Ausreißer Jim MacLaine, der mit verschiedenen Lebensmodellen experimentiert, sich als Schausteller auf Jahrmärkten durchschlägt, promiskuitive Sexerlebnisse genießt und dessen Traum am Ende in einer eigenen Gitarre besteht.
Szene aus ‚That’ll Be the Day (1973)‘, Copyright: Goodtimes Enterprises