Beiträge zum Schlagwort:

Gangsterboss

[Kurz-Review] zu Brighton Rock (1948) [Kurz-Review]

Seine bekannteste Rolle war vermutlich die des euphorischen Dinosaurier-Entrepreneurs John Hammond in „Jurassic Park“ (1993); aber am Anfang von […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Clan der Sizilianer (1969) [Kurz-Review]

Alain Delon in seiner Paraderolle des eiskalten Killers, Jean Gabin als gravitätischer Mafiapatriarch und Lino Ventura als Kriminalko […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Narrow Margin (1990) [Film-Review]

In diesem Zug-Thriller kontrastiert Peter Hyams die malerische Weite der Rocky Mountains mit der Enge des Abtei […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Key Largo (1948) [Film-Review]

Gangster, Geiseln, Gier: Ein Unwetter schließt eine schweißgebadete Schicksalsgemeinschaft in einem kleinen Hotel auf den Florida Keys ein. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Performance (1970) [Kurz-Review]

Im ersten Teil des Films tobt James Fox als besonders perfider Scherge des Gangsterbosses Harry Flowers durch London, um den Forderung […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Mona Lisa (1986) [Film-Review]

Als Ex-Ganove George begibt sich Bob Hoskins auf eine düstere Odyssee durch das Londoner Rotlichtmilieu, die Neil Jor […]

[lesen …]

[Film-Review] zu On the Waterfront (1954) [Film-Review]

Im Hafenarbeitermilieu von New Jersey geht es rau zur Sache. Und mittendrin muss sich Ex-Boxer Terry Malloy zwischen Mafia und Rechtsc […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Dillinger (1973) [Film-Review]

In seinem Regiedebüt zeichnet John Milius ein brutales Porträt der Verbrecherhatz des FBI in den frühen Dreißigern – mi […]

[lesen …]

[Blogbeitrag] zu Von Tombstone nach Chicago
 – Wyatt Earp und die Great Depression [Blogbeitrag]

In den frühen 1930er Jahren begann der Kult um den Gesetzeshüter Wyatt Earp, der sich im Hollywood-Kino bis zur Heldenglorifizi […]

[lesen …]