Beiträge zum Schlagwort:

Karriere

[Kurz-Review] zu Der Mann mit den 1000 Gesichtern (1957) [Kurz-Review]

Der Film zeigt den harten Aufstieg […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu U23 – Tödliche Tiefen (1958) [Kurz-Review]

„U23 – Tödliche Tiefen“ ist die Verfilmung eines Bestsellers des ehemal […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Morituri (1965) [Kurz-Review]

Die Kamera fliegt am Schiff vorbei, während die Besatzung ihren Dienst verrichtet, huscht über das Deck oder blickt heimlich durch die schweren Apparaturen im engen Maschinenraum […]

[lesen …]

[Film-Review] zu The Player (1992) [Film-Review]

Robert Altmans geniale Parodie auf Hollywood: Studiomanager Griffin Mill ist der Gatekeeper, an dem die verzweifelten Drehbuchautoren […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Frau ohne Gewissen (1944) [Kurz-Review]

„Frau ohne Gewissen“ war in den Tagen des Production Code so anrüchi […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Insignificance – Die verflixte Nacht (1985) [Kurz-Review]

Wenn Vor- und Rückblenden die Stringenz der Erzählung irritieren und am Ende eine (irre) Zeitlupensequenz dieses Filmerlebnis beschließt, dann wird man (wieder einmal) von dem G […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Detour (1945) [Kurz-Review]

Nicht-intendierte Konsequenzen sind schon immer ein Faszinosum gewesen. In „Detour“ werden sie auf die Spitze getrieben. Der […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Das verrückte California-Hotel (1978) [Film-Review]

„Das verrückte California-Hotel“ verschmolz Ostküstenhumor mit kalifornischem Flair: grandiose Zynismen, garniert mit einem Starensemble – und der Ursprung des meistverkauf […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Ein stahlharter Mann (1975) [Film-Review]

In seinem Regiedebüt inszeniert Walter Hill mit „Ein stahlharter Mann“ nicht nur die Härte drastischer Faustkämpfe, sondern fängt auch d […]

[lesen …]