Beiträge zu:

England

[Kurz-Review] zu The Servant (1963) [Kurz-Review]

„The Servant“ ist ein stark besetztes, von der britischen Filmakademie Bafta mit Preisen überhäuftes Kammerspi […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Night and the City (1950) [Kurz-Review]

Nacht für Nacht lockt Harry Fabian in London Touristen in einen Nachtklub. Fabian ist ein Getriebener, ein kleines Unterweltgewächs, […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Brighton Rock (1948) [Kurz-Review]

Seine bekannteste Rolle war vermutlich die des euphorischen Dinosaurier-Entrepreneurs John Hammond in „Jurassic Park“ (1993); aber am Anfang von […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Bunny Lake Is Missing (1965) [Kurz-Review]

Die Londoner Polizei fahndet nach einem am hellichten Tag verschwundenen Kind, an dessen Existenz sie bald zu zweifeln beginnt. Otto Preminger, der damals nach Filmbeginn keine ver […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Stranger in the House (1967) [Kurz-Review]

Man kommt der Handlung nicht sofort auf die Schliche – was letztlich auch daran liegt, dass der Film einfach eine Vielzahl von Themata aufgreift: den sorglosen Hedonismus de […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Look Back in Anger (1959) [Kurz-Review]

Die semiautobiografische Theatervorlage aus der Feder von John Osborne konstituierte seinerzeit den Typus des Angry young man, der im britis […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Rogue Male (1976) [Kurz-Review]

Der SS-Offizier staunt nicht schlecht, als der Attentäter, den er gerade grässlich gefoltert hat, sich als englischer Aristokrat entpuppt. Sir Robert Hunter […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu This Sporting Life (1963) [Kurz-Review]

Das Kitchen sink-Drama der British New Wave konzentriert sich vorzugsweise auf die unteren Schichten der britischen Gesellschaft, dabei häufig au […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Entertainer (1960) [Kurz-Review]

Archie Rice schwingt seinen Stock, vollführt kleine Stepptänze und macht einen Scherz nach dem anderen, doch die Ränge vor ihm in den „M […]

[lesen …]