Beiträge zu:

Paris

[Kurz-Review] zu Lost Command (1966) [Kurz-Review]

„The politicians […] can’t fight success“ – mit diesem Credo führt der französische Oberst Raspeguy zur Rettung seiner gef […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Day of the Jackal (1973) [Kurz-Review]

Die terroristische Untergrundorganisation OAS will Frankreichs Staatspräsidenten, Charles de Gaulle, aus Rache für die Preisgabe Algeriens ermorden. N […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Die Dinge des Lebens (1970) [Film-Review]

Ein schwerer Autounfall: Die letzten Ereignisse seines Lebens rauschen an dem Architekten Pierre Bérard vorbei. Claude Sautets Film e […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Chef (1972) [Kurz-Review]

Das Paris der Siebziger, die sprichwörtliche Stadt der Liebe als bedrückende Tristesse, Alain Delon und Catherine Deneuve als Archet […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Belle de Jour (1967) [Kurz-Review]

Geld hat sie genug, ihr Doppelleben als Pariser Prostituierte führt Séverine Serizy (Catherine Deneuve) aus anderen Gründen: Im diskreten Appartement-Bord […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Nikita (1990) [Kurz-Review]

Luc Bessons brutales Großstadtmärchen handelt von extremer Liebe und Gewalt: Nikita (Anne Parillaud) ist ein Junkie […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Das wilde Schaf (1974) [Film-Review]

Der schüchterne Bankangestellte Mallet verändert sein Leben radikal, als er nur noch die Anweisungen eines befreundeten Schriftstellers befolgt. Auf dessen […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Moulin Rouge (1952) [Film-Review]

Im Pariser Sündenviertel Montmartre holen sich die Malergenies des ausgehenden 19. Jahrhunderts die Inspiration für ihre sozialkritischen Bilder. Ein Fixpu […]

[lesen …]