Beiträge zu:

1960er Jahre

[Kurz-Review] zu The Wanderers (1979) [Kurz-Review]

Ein Film über die proletarische Jugendkultur der Bronx in den frühen 1960er Jahren: Die Jugendlichen haben sich in Gangs zusammenges […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Cul-de-sac (1966) [Film-Review]

Bizarre Filmexzentrik des jungen Roman Polanski, der in einer alten Burg zwei flüchtige Ganoven auf ein frischverheiratetes Paar hetzt – ein Augenschmaus für alle Liebhaber des […]

[lesen …]

[Film-Review] zu If… (1968) [Film-Review]

Ausgerechnet im inzwischen ikonischen Jahr 1968 inszenierte der britische Regie-Rebell Lindsay Anderson eine eskapistische Gewaltfantasie, die im Nachhi […]

[lesen …]

[Serien-Review] zu Aquarius (2015–) [Serien-Review]

Charles Manson, L.A., die späten Sechziger: An der Seite des Hollywood-Mordkommissars Sam Hodiak geht es in […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Collector (1965) [Kurz-Review]

Für die Kunststudentin Miranda Grey wird ein Alptraum wahr: Ein Mann entführt sie und sperrt sie in den Keller seines uralten Herrenhauses, irgendwo in der […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Frankie und seine Spießgesellen (1960) [Kurz-Review]

Das Original mit dem legendenumwobenen „Rat Pack“: […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Deep End (1970) [Kurz-Review]

Der polnische Regisseur Jerzy Skolimowski erzählt hier ein reichlich skurriles Coming-of-Age-Drama mit viel britischem […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Außergewöhnliche Geschichten (1968) [Kurz-Review]

Roger Vadim, Louis Malle und Federico Fellini, drei Legenden des europäischen Kinos, adaptieren je eine Kurzgeschichte aus der Feder […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Ein Fall für Harper (1966) [Kurz-Review]

Privatermittler Lew Harper soll im Auftrag einer reichen Frau deren verschollenen Ehemann aufspüren. Dabei stößt er auf reichlich Intrigen, Camouflage und […]

[lesen …]