Filmtipp

Blow Out (1981)

Kurzbesprechung: Am Ende einer Ära des Misstrauens in die amerikanische Politik stand „Blow Out“: Ein aussichtsreicher Anwärter auf die US-Präsidentschaft stirbt in einem angeblichen Autounfall – der Tonspezialist Jack Terry (John Travolta), ein Ex-Polizist und unerwarteter Zeuge des Unglücks, glaubt sich jedoch im Besitz untrüglicher Beweise, die ein Attentat nahelegen. Mit investigativem Elan versucht er, den mutmaßlichen Komplott aufzudecken. Brian De Palmas Regie, die Kameraführung von Vilmos Zsigmond und die Musik von Pino Donaggio machen aus dem Film ein extravagantes Bild- und Tonerlebnis.
Szene aus ‚Blow Out (1981)‘, Copyright: Viscount Associates