Beiträge zum Schlagwort:

Politik

[Kurz-Review] zu The Day of the Jackal (1973) [Kurz-Review]

Die terroristische Untergrundorganisation OAS will Frankreichs Staatspräsidenten, Charles de Gaulle, aus Rache für die Preisgabe Algeriens ermorden. N […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Fail-Safe (1964) [Film-Review]

In Schwarz-Weiß-Optik und spärlichem Licht entfaltet dieser Film, gedreht inmitten des Kalten Kriegs, die beklemmende Atmosphäre eines drohenden Atomkriegs. Nüchtern und minima […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Sizilianer (1987) [Kurz-Review]

Michael Ciminos Verfilmung eines Romans von Mario Puzo („The Godfather“) ist die epische, punktuell sehr br […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Mayerling (1968) [Kurz-Review]

Die Bürde des Privilegs, das Statusleiden: Seit eh und je sind sie die Begleitscherscheinungen aristokratischen Daseins – aber selten extremer als am Wiener Hof, im Schloss Sch […]

[lesen …]

[Serien-Review] zu The Young Pope (2016) [Serien-Review]

Das Konklave erwählt den jüngsten Papst aller Zeiten – doch statt eines wagemutigen Modernisierers erhält die Katholische Kirche einen exzentrischen Reaktionär. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Vermißt (1982) [Kurz-Review]

Als sein Sohn, ein linksintellektueller Nonkonformist, in den Wirren des chilenischen Militärputsches im Herbst 1973 verschwindet, wird der amerikanische Geschäftsmann […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Walker (1987) [Kurz-Review]

Als hätten Sam Peckinpah und Werner Herzog nach einer Episode von „Monty Python’s Flying Circus“ einen Film gedreht: Mit blutig […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Reds (1981) [Kurz-Review]

In seinem ausgedehnten Film rekonstruiert Warren Beatty, gestützt auf Zeitzeugen, das Leben des amerikanischen Journalisten John Reed […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Che! (1969) [Film-Review]

Mörder und Terrorist oder Befreier und Visionär? Omar Sharif spielt den legendären Guerillero, dessen stilisiertes Konterfei zu einer Popikone avancierte. […]

[lesen …]