Filmtipp

Express in die Hölle (1985)

Kurzbesprechung: Ein furioser Film mit irren Figuren: Zwei Schwerverbrecher entkommen aus einem Hochsicherheitsgefängnis in Alaska und flüchten sich auf einen Frachtzug – der aber gerät außer Kontrolle und rast führerlos auf eine Chemiefabrik zu. Jon Voight und Eric Roberts waren für ihre Rollen „Oscar“-nominiert; beiläufig ist der Film auch eine Kritik am modernen Technikglauben und zeigt die hilflosen Ingenieure, wie sie die Kontrolle über die brachiale Maschine verlieren.
Szene aus ‚Express in die Hölle (1985)‘, Copyright: Cannon Films