Filmtipp

Pat Garrett jagt Billy the Kid (1973)

Kurzbesprechung: New Mexico, spätes 19. Jahrhundert, als das Gesetz „a funny thing“ war: Einst selbst Gangster, jagt Pat Garrett als frischgebackener Sheriff den gesuchten Gunslinger Billy the Kid – einen alten Freund, ihm fast ein Sohn. Schmutzige Western-Visagen, Kaltblütigkeit Waffengebrauch, Tod in Zeitlupe: Ungeschönt zeigt Sam Peckinpah Sex, Gewalt und Hinterlist; auch, wie korrupte Eliten bestimmen, auf welcher Seite des Gesetzes jemand steht. Und für die ergreifendste Szene schrieb Bob Dylan seinen Welthit „Knockin’ On Heaven’s Door“.
Szene aus ‚Pat Garrett jagt Billy the Kid (1973)‘, Copyright: Turner Entertainment, Warner Bros. Szene aus ‚Pat Garrett jagt Billy the Kid (1973)‘, Copyright: Turner Entertainment, Warner Bros. Szene aus ‚Pat Garrett jagt Billy the Kid (1973)‘, Copyright: Turner Entertainment, Warner Bros.