Beiträge zum Schlagwort:

Liebe

Szene aus ‚The Running Man (1963)‘

The Running Man (1963) [Kurz-Review]

Der Mann, der da durch den Hintereingang in die Wohnung der Witwe kommt, ist eigentlich tot und die Witwe gar keine Witwe. Rex Black hat seinen Tod vor dem S […]

[lesen …]
Szene aus ‚Die Spaziergängerin von Sans Souci (1982)‘

Die Spaziergängerin von Sans Souci (1982) [Kurz-Review]

Doppelt und dreifach tragisch ist dieser Film: Da ist zum einen Romy Schneiders Doppelrolle in der Gegenwart der frühen […]

[lesen …]
Szene aus ‚Bob & Carol & Ted & Alice (1969)‘

Bob & Carol & Ted & Alice (1969) [Kurz-Review]

So wie in „Bob & Carol & Ted & Alice“ wären die Sechziger gerne gewesen. Der Film ist die Manifestation eines Zeitgeistes, den es so ve […]

[lesen …]
Szene aus ‚Mildred Pierce (1945)‘

Mildred Pierce (1945) [Kurz-Review]

Dass Hollywoodfilme der Studioära immer nur Frauenklischees auf die Leinwand brachten, wird in „Mildred Pierce“ selbst zum Klischee. Denn hier sind auss […]

[lesen …]
Szene aus ‚Stormy Monday  (1988)‘

Stormy Monday  (1988) [Kurz-Review]

Für Sting, den Bassisten aus Newcastle, war der einhei […]

[lesen …]
Szene aus ‚The System (1964)‘

The System (1964) [Film-Review]

Anderthalb Jahre nach seiner Premiere in Großbritannien etablierte „The System“ den jungen Michael Winner als Regiebegabung, als […]

[lesen …]
Szene aus ‚Tage des Donners (1990)‘

Tage des Donners (1990) [Kurz-Review]

Der dröhnende Nascar-Zirkus mit den martialischen Boliden, die nach ein paar Runden so ramponiert und stoisch wie die Vehikel aus den „ […]

[lesen …]
Szene aus ‚The Big Sleep (1946)‘

The Big Sleep (1946) [Kurz-Review]

Humphrey Bogart ist Philip Marlowe, Privatdetektiv (aus der Feder von Raymond Chandler), der f […]

[lesen …]
Szene aus ‚Love Story (1970)‘

Love Story (1970) [Kurz-Review]

„Love Story“ ist eine der schönsten und zugleich traurigsten Liebesgeschichten, die je verfilmt wurden. Und es ist ein Film, der auf erstaunliche Weise […]

[lesen …]