Filmtipp

Bell, Book and Candle (1958)

Kurzbesprechung:

Kim Novak als junge New Yorkerin, die mit ihren übersinnlichen Kräften kleine Dinge des Alltags manipuliert. Eines Tages verzaubert sie ihren Nachbarn (James Stewart), der unter dem magischen Bannspruch seine Hochzeit absagt und sich in sie verliebt. In diesem Film dient Hexerei allein der sexuellen Verführung.

Review zu „Bell, Book and Candle (1958)“ in der Langfassung lesen.

Szene aus ‚Bell, Book and Candle (1958)‘, Copyright: Columbia