Beiträge zum Schlagwort:

Gewalt

[Kurz-Review] zu Auf glühendem Pflaster (1962) [Kurz-Review]

Nach einem der originellsten Intros der Filmgeschichte, in dem eine pechschwarze Katze durch die Opening credits schl […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Nackt (1993) [Kurz-Review]

Johnny kommt aus Manchester in die […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Schlacht um Algier (1966) [Kurz-Review]

„Schlacht um Algier“ zeigt den brutalen Schlagabtausch zwischen algerischen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Haß ist blind (1950) [Kurz-Review]

Aus Cineastensicht ist der erste Film eines Stars eigentlich immer sehenswert. „Der Haß ist blind“ ist aber nicht bloß d […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die alles zur Sau machen (1971) [Kurz-Review]

Ein klassischer Unterweltler, Londoner Proletarierkriminalität, sozialer Aufstieg in der Illegalität: […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Out of the Past (1947) [Kurz-Review]

Ein hardboiled Schnüffler in den Diensten eines gefährlichen Glücksspielers: „ […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Jeremiah Johnson (1972) [Film-Review]

Robert Redford und Sydney Pollack drehten etliche Filme miteinander – in „Jeremiah Johnson“ sucht ein […]

[lesen …]

[Blogbeitrag] zu Wyatt Earp und die Schießerei am „O.K. Corral“ 1881 im Film [Blogbeitrag]

Von unkritischer Glorifizierung bis zum kinematografischen Ikonoklasmus New Hollywoods: Wie sich die Westernlegende Wyatt Earp im Verlauf de […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Ein stahlharter Mann (1975) [Film-Review]

In seinem Regiedebüt inszeniert Walter Hill mit „Ein stahlharter Mann“ nicht nur die Härte drastischer Faustkämpfe, sondern fängt auch d […]

[lesen …]