Beiträge zu:

Warren Oates

[Kurz-Review] zu Ride the High Country (1962) [Kurz-Review]

„Justified“ will Steve Judd, einst Lawman und Revolverheld, aus dem Leben scheiden. Nachdem er sich am Ende des A […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Shooting (1966) [Kurz-Review]

Eine Frau will Rache nehmen und engagiert drei Männer, sie auf ihrem Ritt durch die unwegsame Wildnis zu begleiten, die sie ganz langsam dahinrafft. Mit seinem nüchternen Minimal […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Major Dundee (1965) [Film-Review]

Der Raid eines Nordstaaten-Offiziers mit seiner Kavallerie auf der Jagd nach einem Apachenanführer erzählt vom Machtmissbrauch eines unbarmherzigen Karrieristen und ist […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Dillinger (1973) [Film-Review]

In seinem Regiedebüt zeichnet John Milius ein brutales Porträt der Verbrecherhatz des FBI in den frühen Dreißigern – mi […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Two-Lane Blacktop (1971) [Film-Review]

Keine Filmmusik, kein Spannungsbogen, fast keine professionellen Schauspieler– und in den ersten Minuten sprechen nur die Motoren: Monte Hellmans […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Hired Hand (1971) [Kurz-Review]

Weil die großen Studios damals in ihrer kommerziellen Verzweiflung den Regisseuren für kurze Zeit außergewöhnliche Freiheiten gewährten, kam Peter Fonda […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Bring mir den Kopf von Alfredo Garcia (1974) [Film-Review]

Kopfgeldjäger suchen im Auftrag eines mexikanischen Patriarchen nach einem Mann namens Alfredo Garcia – gebracht werden soll aber nur dessen Kopf. Ein inf […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Wild Bunch (1969) [Kurz-Review]

Nirgendwo werden tödliche Schusswechsel in so akribischen Details gezeigt wie bei Sam Peckinpah. Hier geht es um eine Gruppe rü […]

[lesen …]