Filmtipp

The Shooting (1966)

Atmosphäre des Films:

Kurzbesprechung: Eine Frau will Rache nehmen und engagiert drei Männer, sie auf ihrem Ritt durch die unwegsame Wildnis zu begleiten, die sie ganz langsam dahinrafft. Mit seinem nüchternen Minimalismus und langsamen Tempo ist der Low-Budget-Film „The Shooting“ ein frühes New Hollywood-Gegenstück zu den klassischen Western – doch abseits der konventionellen Distributionswege veröffentlicht, war Hellmans Western jahrelang nicht zu sehen. Jack Nicholson, der den Film mitproduzierte, zeigt hier als hired gun sein diabolisch-sardistisches Grinsen, als er einen Mann ohne Pferd in der Gluthitze zurücklässt.
Szene aus ‚The Shooting (1966)‘, Copyright: Santa Clara Prod./Schröder Media Szene aus ‚The Shooting (1966)‘, Copyright: Santa Clara Prod./Schröder Media Szene aus ‚The Shooting (1966)‘, Copyright: Santa Clara Prod./Schröder Media