Filmtipp

The Hustler (1961)

Kurzbesprechung: „Fast“ Eddie Felson, ein junger Pool-Spieler von phänomenalem Talent und voller Ambition, ist fest entschlossen, den berüchtigten Matador Minnesota Fats im Zweikampf zu besiegen – die Geschichte eines stürmischen Billard-Asses, dessen größter Gegner sein Übermut ist. Paul Newman spielt den furiosen Youngster, der außerhalb der verrauchten Kaschemmen, in denen sich die Spieler gegenseitig provozieren und um Geld spielen, ein Nobody ist und sich unvermittelt in der Großstadtanonymität verlieren würde. Gezeigt wird ein halbseidener Mikrokosmos; die originelle Kameraführung transportiert den Rausch der famosen Spielzüge und neben Newman brillieren Piper Laurie als depressive Alkoholikerin und George C. Scott als gefühlskalter Manager mit einem untrüglichen Blick für menschliche Schwächen.
Szene aus ‚The Hustler (1961)‘, Copyright: Rossen Enterprises, Twentieth Century Fox Szene aus ‚The Hustler (1961)‘, Copyright: Rossen Enterprises, Twentieth Century Fox Szene aus ‚The Hustler (1961)‘, Copyright: Rossen Enterprises, Twentieth Century Fox Szene aus ‚The Hustler (1961)‘, Copyright: Rossen Enterprises, Twentieth Century Fox