Filmtipp

The Postman Always Rings Twice (1981)

Kurzbesprechung: In den USA der 1930er Jahre wütet die Great Depression: Der Kleinkriminelle Frank Chambers beginnt eine wilde Affäre mit der Frau seines Arbeitgebers. Beide verschwören sich gegen den selbstherrlichen Selfmademan: Ihre Begierde und die Sehnsucht nach einem besseren Leben machen sie zu Mördern. Jessica Lange und Jack Nicholson bilden eine furiose Kombination in dieser nach 1946 (Kurzreview auf Filmkuratorium.de lesen) zweiten Hollywood-Verfilmung des gleichnamigen Romans von James M. Cain.
Szene aus ‚The Postman Always Rings Twice (1981)‘, Copyright: Lorimar Szene aus ‚The Postman Always Rings Twice (1981)‘, Copyright: Lorimar Szene aus ‚The Postman Always Rings Twice (1981)‘, Copyright: Lorimar