Beiträge zu:

laut

[Film-Review] zu Ace in the Hole (1951) [Film-Review]

Mit „Ace in the Hole“ formulierte Billy Wilder eine herbe Kritik am Voyeurismus der Massen – und damit letztlich auch an se […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Faces (1968) [Kurz-Review]

„Faces“ ist, ganz titelgemäß, ein Film der Gesichter – und welches Gesicht könnte für eine solche Close up-Parade besser gee […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Little Murders (1971) [Kurz-Review]

Skurril, bizarr, nonkonformistisch: Mit derlei Attributen lässt sich dieser Film – einer, wie ihn vielleicht nur die Siebziger hervorbringen konnten – mit seiner ana […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Little Malcolm and His Struggle Against the Eunuchs (1974) [Kurz-Review]

Allein John Hurts diktatorischer Agitationsmonolog voller Hitler-Gesten und vor der trostlosen Kulisse eines verschneiten Arbeiterviertels in Manchester ist […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Producers (1967) [Kurz-Review]

Streckenweise ein sehr lustiger Film, in dem sich Mel Brooks über die Absurditäten und Eitelkeiten des Showbusiness amüsiert; insbesondere den Typus des P […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Meuterei auf der Bounty (1935) [Kurz-Review]

Die berühmte Geschichte von der Auflehnung gegen eine unerträgliche Tyrannei um den Preis von Loyalität und Gesetzestreue: Charles Laughton porträtiert e […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Winning (1969) [Kurz-Review]

„Grand Prix“ (1966) (Review auf Filmkuratorium.de lesen) […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Katze auf dem heißen Blechdach (1958) [Kurz-Review]

Ein Südstaaten-Clan, bei einem Abend, der eigentlich eine heitere Geburtstagsfeier sein soll: Die Hitze des Südens lässt jahrelang aufgestaute Emotionen hochkochen und während […]

[lesen …]

[Blogbeitrag] zu Zur humanistischen Wirkung von „Dunkirk“ [Blogbeitrag]

Christopher Nolans „Dunkirk“ erfüllt eine humanistische Mission von Kino, indem es einen wesentlichen Aspekt von Kino überwindet. […]

[lesen …]