Beiträge zu:

verschwörerisch

Szene aus ‚Das Mädchen und der Mörder – Die Ermordung Trotzkis (1972)‘

Das Mädchen und der Mörder – Die Ermordung Trotzkis (1972) [Kurz-Review]

Nach seiner Verbannung harrt der Architekt der Oktoberrevolution und bolschewistische Ideologe, Leo Trotzki, in seinem mexikanischen Exil der Dinge, verbarrikadiert in einer kleine […]

[lesen …]
Szene aus ‚Z – Anatomie eines politischen Mordes (1969)‘

Z – Anatomie eines politischen Mordes (1969) [Kurz-Review]

In den Sechzigerjahren schwirrte durch etliche Gesellschaften das Misstrauen in den Staat mit seinen Behörden und Regierungen, die Angst vor neofaschistoiden, autokratischen Regim […]

[lesen …]
Szene aus ‚Scorpio (1973)‘

Scorpio (1973) [Film-Review]

Mit „Scorpio“ gelang Michael Winner eine solide Mixtur aus Action und Thriller, die neben Burt Lancaster als routinie […]

[lesen …]
Szene aus ‚Das Attentat (1972)‘

Das Attentat (1972) [Kurz-Review]

Die Handlung von „Das Attentat“ würde heute kaum mehr jemanden sonderlich bewegen, aber damals – so kurz nach ’68 –, zu einer ideologisch auf […]

[lesen …]
Szene aus ‚Der Honorarkonsul (1983)‘

Der Honorarkonsul (1983) [Kurz-Review]

Dr. Eduardo Plarr (Richard Gere) ist aus Paraguay in das benachbarte Argentinien geflohen, wo er in Corrientes als Arzt praktiziert. Dort, wo ein Leben wenig […]

[lesen …]
Szene aus ‚Homicide (1991)‘

Homicide (1991) [Kurz-Review]

In luftigen Frühneunziger-Anzügen hastet Joe Mantegna („Criminal Minds“) durch Baltimore, um dort einen Mordfall aufzuklären. A […]

[lesen …]
Szene aus ‚Gorky Park (1983)‘

Gorky Park (1983) [Kurz-Review]

Im Moskauer Vergnügungsareal Gorki Park werden grausam entstellte Leichen aus dem Schnee gebuddelt: Polizekommissar Arkady Renko (William Hurt) soll den Fal […]

[lesen …]