Beiträge zum Schlagwort:

Erpressung

[Film-Review] zu Klute (1971) [Film-Review]

Mit „Klute“ schuf Alan J. Pakula einen düsteren New Hollywood-Trip durch New Yorks Prostituiertenmilieu der […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Das vergessene Tal (1971) [Kurz-Review]

Für viel Geld ließ Regisseur, Produzent und Autor James Clavell Tiroler Dörfe […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Sprengkommando Atlantik (1980) [Film-Review]

Mit Filmen wie „Sprengkommando Atlantik“ gönnte sich Roger Moore während seiner Bond-Ära kleine 007-Auszeiten auf der Leinwand – d […]

[lesen …]

[Film-Review] zu 3:10 to Yuma (1957) [Film-Review]

„3:10 to Yuma“ (dt.: „Zähl bis drei und bete“) ist einer der ungewöhnlichsten, zugleich kinematografisch schönsten Western aller Zeit […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Auf glühendem Pflaster (1962) [Kurz-Review]

Nach einem der originellsten Intros der Filmgeschichte, in dem eine pechschwarze Katze durch die Opening credits schl […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Zähl bis drei und bete (1957) [Kurz-Review]

Mit seiner an der Grenze zum Expressionismus fotografierten Schwarz-Weiß-Optik und den ausführlichen, klaustrophobi […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Millionen-Raub (1967) [Film-Review]

Peter Yates’ „Millionen-Raub“ ist eine verklausulierte Verfilmung der „Great Train Robbery“ 1963 und gehö […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Morituri (1965) [Kurz-Review]

Die Kamera fliegt am Schiff vorbei, während die Besatzung ihren Dienst verrichtet, huscht über das Deck oder blickt heimlich durch die schweren Apparaturen im engen Maschinenraum […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Out of the Past (1947) [Kurz-Review]

Ein hardboiled Schnüffler in den Diensten eines gefährlichen Glücksspielers: „ […]

[lesen …]