Beiträge zum Schlagwort:

Freundschaft

[Kurz-Review] zu Drei Uhr nachts (1956) [Kurz-Review]

In „Drei Uhr nachts“ spielt Roger Duchesne nicht nur eine dieser Rollen, die einen stund […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Permissive (1970) [Kurz-Review]

Sex, Drogen und Folk-Rock bilden das mythische Amalgam, das einen gehörigen Anteil an der Faszinationskraft der 1960er Jahre ausmacht – […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Out of the Past (1947) [Kurz-Review]

Ein hardboiled Schnüffler in den Diensten eines gefährlichen Glücksspielers: „ […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Frau ohne Gewissen (1944) [Kurz-Review]

„Frau ohne Gewissen“ war in den Tagen des Production Code so anrüchi […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Jeremiah Johnson (1972) [Film-Review]

Robert Redford und Sydney Pollack drehten etliche Filme miteinander – in „Jeremiah Johnson“ sucht ein […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Nacht der Vogelscheuche (1981) [Kurz-Review]

Unter der Ägide des pädophilen Postboten Otis P. Hazelrigg (Charles Durning) […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Red River (1948) [Kurz-Review]

Der „Chisholm Trail“ führte in der Zeit nach dem Amerikanischen Bürgerkrieg […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Ein Mann zu jeder Jahreszeit (1966) [Kurz-Review]

Ein Film der Gesichter: das des arrivierten Machtinhabers, dicklich und schwer, von Orson Welles in nur einer Szene mit so viel Ch […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Singin’ in the Rain (1952) [Kurz-Review]

Wenn Gene Kelly zum Titelsong, zu „Singin’ in the Rain“ ansetzt, nachdem sich […]

[lesen …]