Beiträge zum Schlagwort:

Geheimagent

[Kurz-Review] zu Zwei in Teufels Küche (1979) [Kurz-Review]

So, wie Peter Falk und Alan Arkin […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Quiller Memorandum (1966) [Kurz-Review]

Manche Agententhriller, die schon einige Jahrzehnte auf dem Filmbuckel haben, wirken nach heutiger Sehgewohnheit angestaubt, lahm, kraftlos. Nicht so „The Quiller […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Scorpio (1973) [Film-Review]

Mit „Scorpio“ gelang Michael Winner eine solide Mixtur aus Action und Thriller, die neben Burt Lancaster als routinie […]

[lesen …]

[Film-Review] zu A Dandy in Aspic (1968) [Film-Review]

Ein Doppelagent gerät in die missliche Lage, Jagd auf sich selbst zu machen. Dabei will er nur nach Hause. Doch die eigentümliche Welt der Kalten Krieger duldet keine Aussteiger […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Manchurian Candidate (1962) [Kurz-Review]

Physische, blutige Brutalität kommt nicht vor, und doch ist „The Manchurian Candidate“ unglaublich brutal, voller drastischer Szenen und einer knallhart […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Fury (1978) [Kurz-Review]

Kirk Douglas ist der Agent Peter Sandza, von seinem Boss verraten, damit der mit seiner staatlichen Geheimorganisation die Kontrolle […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Tödliche Umarmung (1979) [Kurz-Review]

Nachdem seine Frau bei einer Schießerei gestorben ist, erleidet Geheimagent Harry Hannan einen Nervenzusammenbruch und verbringt mehrere Monate in einem San […]

[lesen …]