Beiträge zum Schlagwort:

Manipulation

Szene aus ‚Advise & Consent (1962)‘

Advise & Consent (1962) [Kurz-Review]

„Wer ‚The West Wing‘ mag, wird ‚Advise and Consent‘ lieben – so könnte ein Klappentext für diesen Film aus den frü […]

[lesen …]
Szene aus ‚All About Eve (1950)‘

All About Eve (1950) [Film-Review]

Ein Film aus einer Zeit, in der Bette Davis’ legendäre Augen meist von Zigarettenqualm verhüllt sind — die Davis spielt […]

[lesen …]
Szene aus ‚Messenger of Death (1988)‘

Messenger of Death (1988) [Kurz-Review]

Zwischen zwei verfeindeten Mormonenbrüdern entflammt ein waffenstrotzender Kleinkrieg – und zwischen den Fronten agiert Cha […]

[lesen …]
Szene aus ‚Nightbirds (1970)‘

Nightbirds (1970) [Kurz-Review]

Als Auftakt einer Reihe von Horrorfilmen, die er für den Betreiber eines Londoner Sexploitation-Kinos drehen sollte, schuf der New Yorker Filmemacher […]

[lesen …]
Szene aus ‚Her Private Hell (1967)‘

Her Private Hell (1967) [Kurz-Review]

Als erster „narrative sex film“ Großbritanniens ist „Her Private Hell“ schon originär skandalös und die Speerspitze der fil […]

[lesen …]
Szene aus ‚The Dogs of War (1980)‘

The Dogs of War (1980) [Kurz-Review]

„This whole country’s bought and paid for.“ Über einen Mittelsmann senden Konzerne eine Söldnerarmee aus, um den Diktator des kleinen afrikanischen T […]

[lesen …]
Szene aus ‚The Running Man (1963)‘

The Running Man (1963) [Kurz-Review]

Der Mann, der da durch den Hintereingang in die Wohnung der Witwe kommt, ist eigentlich tot und die Witwe gar keine Witwe. Rex Black hat seinen Tod vor dem S […]

[lesen …]
Szene aus ‚Stormy Monday  (1988)‘

Stormy Monday  (1988) [Kurz-Review]

Für Sting, den Bassisten aus Newcastle, war der einhei […]

[lesen …]
Szene aus ‚The Servant (1963)‘

The Servant (1963) [Kurz-Review]

„The Servant“ ist ein stark besetztes, von der britischen Filmakademie Bafta mit Preisen überhäuftes Kammerspi […]

[lesen …]