Beiträge zum Schlagwort:

Nationalsozialismus

[Kurz-Review] zu Die Spaziergängerin von Sans-Souci (1982) [Kurz-Review]

Doppelt und dreifach tragisch ist dieser Film: Da ist zum einen Romy Schneiders Doppelrolle in der Gegenwart der frühen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Quiller Memorandum (1966) [Kurz-Review]

Manche Agententhriller, die schon einige Jahrzehnte auf dem Filmbuckel haben, wirken nach heutiger Sehgewohnheit angestaubt, lahm, kraftlos. Nicht so „The Quiller […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Pass des Todes (1979) [Kurz-Review]

Ein Mann so wichtig, dass sich andere für ihn foltern und umbringen lassen: Der baskische Schäfer, den Anthony Quinn spielt, soll während des Zweiten Welt […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Cabaret (1972) [Film-Review]

Liza Minnelli tanzt und singt sich im Ambiente des Berlin der frühen 1930er Jahre zu ihrem „Oscar“: Bob Fosses perfektes Spe […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Just a Gigolo (1978) [Kurz-Review]

David Bowie als Offizier und Weltkriegsveteran Paul Ambrosius von Przygodski, ein auf preußischem Wertefundament erzogener Mann, der nach seiner Heimkehr in […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Homicide (1991) [Kurz-Review]

In luftigen Frühneunziger-Anzügen hastet Joe Mantegna („Criminal Minds“) durch Baltimore, um dort einen Mordfall aufzuklären. A […]

[lesen …]