Beiträge zu:

Gene Hackman

[Kurz-Review] zu Cisco Pike (1971) [Kurz-Review]

Gedreht zu Beginn der Siebziger, erscheint „Cisco Pike“ als Konklusion der Sechzige […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Hunting Party (1971) [Kurz-Review]

Zuckende Körper, grauenvolle Schusswunden und kein Entrinnen: „The Hunting Party“ zeigt die Bilder, die uns 99 Prozent aller anderen Western vorent […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Postcards from the Edge (1990) [Film-Review]

Autobiografisch inspiriert von Carrie Fishers Beziehung zu ihrer Mutter Debbie Reynolds und der Filmbranche ist „Pos […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu 700 Meilen westwärts (1975) [Kurz-Review]

Eine Handvoll Reiter nehmen im Jahr 1906 an einem Wettrennen teil, das sie über 700 Meilen durch die US-amerikanische Wildnis führt – die Yellow Pre […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Narrow Margin (1990) [Film-Review]

In diesem Zug-Thriller kontrastiert Peter Hyams die malerische Weite der Rocky Mountains mit der Enge des Abtei […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Scarecrow (1973) [Kurz-Review]

Die Suche nach Glück und einem bescheidenen Platz in der Welt: Gene Hackman und Al Pacino, zwei der besten Schauspieler überhau […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Eureka (1983) [Film-Review]

Mit derselben Kompromisslosigkeit, die einen Goldgräber einst zum Reichtum führte, provoziert der inzwischen reiche Patriarch seinen Untergang. Roegs Film ist punktuell extrem un […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Reds (1981) [Kurz-Review]

In seinem ausgedehnten Film rekonstruiert Warren Beatty, gestützt auf Zeitzeugen, das Leben des amerikanischen Journalisten John Reed […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Twice in a Lifetime (1985) [Film-Review]

Eine Exkursion in das Leben der Durchschnittsamerikaner Mitte der 1980er Jahre: Die MacKenzies sind eine gewöhnliche Familie der unteren Mittelschicht. Die […]

[lesen …]