Beiträge zu:

Chicago

[Kurz-Review] zu Stadt im Dunkel (1950) [Kurz-Review]

Die schweren Blasinstrumente im Score erinnern in ihrer epischen Bedrohlichkeit nicht nur an die eindrückliche Musik aus […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Bad Boys (1983) [Kurz-Review]

Ein Gangsterfilm, aber die Gangster sind Kinder und Jugendliche. Sie ziehen durch die Straßen von Chicago […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu About Last Night … (1986) [Kurz-Review]

Die Turbulenzen einer Liebe, die gehässigen Friktionen einer Beziehung zweier Menschen, die erstmals mit einem Partner zusammenleben und sich erst allmählich auf diese ungewohnte […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Mickey One (1965) [Kurz-Review]

„Mickey One“ ist einer der wenigen Filme, in denen eine amerikanische Großstadt – Chicago – wie in einem Nouvelle Vague-F […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Dillinger (1973) [Film-Review]

In seinem Regiedebüt zeichnet John Milius ein brutales Porträt der Verbrecherhatz des FBI in den frühen Dreißigern – mi […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Little Caesar (1931) [Film-Review]

Der Film definierte archetypische Parameter des klassischen Gangsterfilms: Chicago, Gier, Brutalität und Selbstüberschätzung – der […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Fury (1978) [Kurz-Review]

Kirk Douglas ist der Agent Peter Sandza, von seinem Boss verraten, damit der mit seiner staatlichen Geheimorganisation die Kontrolle […]

[lesen …]

[Film-Review] zu The Public Enemy (1931) [Film-Review]

In den frühen 1930er Jahren waren irre Psychopathen die Hauptfiguren der großen Hollywood-Hits. Und mit James Cagney in der Hau […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Thief (1981) [Film-Review]

Michael Manns „Thief“ ist ein visuelles Meisterwerk, das den Alltag eines kompromisslosen Selfmademan – eines Krimin […]

[lesen …]