Beiträge zu:

Kleinstadt

[Film-Review] zu 3:10 to Yuma (1957) [Film-Review]

„3:10 to Yuma“ (dt.: „Zähl bis drei und bete“) ist einer der ungewöhnlichsten, zugleich kinematografisch schönsten Western aller Zeit […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Jacknife (1989) [Film-Review]

„Jacknife“ besticht als Veteranendrama über die Vietnamkriegsbitternis der amerikanischen Arbeiterklasse. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Lilith (1964) [Kurz-Review]

In seinem vierten Film spielt Warren Beatty den jungen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Fieber im Blut (1961) [Kurz-Review]

Zwei Menschen eines Kansas-Kaffs in den späten 1920er Jahren werden […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der nackte Kuß (1964) [Kurz-Review]

Prostitution und Pädophilie: Die Themen, die […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Zähl bis drei und bete (1957) [Kurz-Review]

Mit seiner an der Grenze zum Expressionismus fotografierten Schwarz-Weiß-Optik und den ausführlichen, klaustrophobi […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Out of the Past (1947) [Kurz-Review]

Ein hardboiled Schnüffler in den Diensten eines gefährlichen Glücksspielers: „ […]

[lesen …]

[Blogbeitrag] zu Wyatt Earp und die Schießerei am „O.K. Corral“ 1881 im Film [Blogbeitrag]

Von unkritischer Glorifizierung bis zum kinematografischen Ikonoklasmus New Hollywoods: Wie sich die Westernlegende Wyatt Earp im Verlauf de […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Nacht der Vogelscheuche (1981) [Kurz-Review]

Unter der Ägide des pädophilen Postboten Otis P. Hazelrigg (Charles Durning) […]

[lesen …]