Beiträge zu:

alkoholisiert

[Kurz-Review] zu Das verlorene Wochenende (1945) [Kurz-Review]

Die fragile Geborgenheit in der Bar als unverbindlicher Zufluchtsort der Verzweifelten, die Gier auf den nächsten Drink, die Euphorie bei der Bestellung, […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Out of the Blue (1980) [Kurz-Review]

Dass „Out of the Blue“ langsam Fahrt aufnimmt, um dann irgendwann in einem rasenden Absturz zu eskalieren, w […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Jacknife (1989) [Film-Review]

„Jacknife“ besticht als Veteranendrama über die Vietnamkriegsbitternis der amerikanischen Arbeiterklasse. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Teuflisches Alibi (1957) [Kurz-Review]

Leo McKern und […]

[lesen …]

[Film-Review] zu All That Jazz (1979) [Film-Review]

In „All That Jazz“ porträtierte sich Regisseur Bob Fosse als unverbesserlichen Workaholic und nahm sogar seinen eigenen Herzinfar […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Party’s Over (1965) [Kurz-Review]

Eine Gruppe hedonistischer Beatniks im heraufziehenden Swinging London der Sechziger: Zwischen den alkoholisierten Partys spielen sich Liebe, Eifersucht und […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Under the Volcano (1984) [Kurz-Review]

Der Brite Geoffrey Firmin, ein kultivierter Suffkopp, ist gerade als Konsul in Mexiko zurückgetreten und torkelt am Tag der Toten i […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu A Woman Under the Influence (1974) [Kurz-Review]

Nick Longhetti, Arbeiter und Familienvater in L.A., sagt über seine Frau Mabel, dass sie nicht verrückt, sond […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Days of Wine and Roses (1962) [Film-Review]

Zwischen Joe und Kirsten entwickelt sich aus einer Liebesbeziehung eine Ehe, in der sich die beiden zu einem desolaten Alkoholiker-Pä […]

[lesen …]