Beiträge zum Schlagwort:

Freiheit

[Film-Review] zu Midnight Express (1978) [Film-Review]

Der kontroverse „Midnight Express“ ist ein autobiografisch düsterer Trip entlang der Grenze zwischen Wahrheit und Fiktion. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Viva Maria! (1965) [Kurz-Review]

Bezeichnete man Louis Malles „Viva Maria!“ als kunterbuntes Treiben, laszive Heiterkeit, fröhlichen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Cromwell (1970) [Kurz-Review]

Close-ups verraten hier mehr über die Charaktere als jeder noch so erhabene Wortschwall – Richard Harris als Oliver […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Viva Zapata! (1952) [Film-Review]

Marlon Brando wirft sich in amouröse, militärische und charismatische Posen in der Rolle des mexikanischen Freiheitskämpfers und Mythos Emiliano Zapata. Der Film aus den frühen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Lost Command (1966) [Kurz-Review]

„The politicians […] can’t fight success“ – mit diesem Credo führt der französische Oberst Raspeguy zur Rettung seiner gef […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Queimada – Insel des Schreckens (1969) [Kurz-Review]

Marlon Brando spielt einen gewieften Manipulator, der irgendwann in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Auftrag der britischen Krone auf einer idyllischen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Wild Bunch (1969) [Kurz-Review]

Nirgendwo werden tödliche Schusswechsel in so akribischen Details gezeigt wie bei Sam Peckinpah. Hier geht es um eine Gruppe rü […]

[lesen …]