Beiträge zum Schlagwort:

Moral

[Blogbeitrag] zu Wyatt Earp und die Schießerei am „O.K. Corral“ 1881 im Film [Blogbeitrag]

Von unkritischer Glorifizierung bis zum kinematografischen Ikonoklasmus New Hollywoods: Wie sich die Westernlegende Wyatt Earp im Verlauf de […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Nacht der Vogelscheuche (1981) [Kurz-Review]

Unter der Ägide des pädophilen Postboten Otis P. Hazelrigg (Charles Durning) […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Panik (1946) [Kurz-Review]

Die Bilder – häufig Innenaufnahmen, aber auch die sanftmütig karge, latent surreale Kulissenvorstadt – bewegen sich atmosphärisch an der Grenze zum Expressionismus; kein Wun […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Ein Mann zu jeder Jahreszeit (1966) [Kurz-Review]

Ein Film der Gesichter: das des arrivierten Machtinhabers, dicklich und schwer, von Orson Welles in nur einer Szene mit so viel Ch […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Eine Hochzeit (1978) [Film-Review]

In „Eine Hochzeit“ entblößt Robert Altman mit seinem kunstvollen Voyeursblick genüsslich die Fassade einer US-amerikanischen Hochzeitsges […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu FM (1978) [Kurz-Review]

Ein Box-Office-Flop mit einem Platinum-Album – das war die kommerzielle Bilanz des Spätsiebziger-Streifens „FM“ (in Deutschlan […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Prince of the City (1981) [Kurz-Review]

Das New Yorker Rauschgiftdezernat am Ende der 1970er Jahre, eine Spezialeinheit, die mit illegalen Methoden operiert und sich selbst berei […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Teufelskreis (1961) [Kurz-Review]

Ein Film, den man unbedingt im Kontext seiner Zeit zu betrachten hat, um seine Tragweite zu ermessen: Melville Farr ist ein aufstrebender […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Gefangene (1955) [Kurz-Review]

Vom Beginn bis zum Ende ist „Der Gefangene“ voll quälendem Pessimismus: Als mutmaßlicher Verräter landet ein Kardinal direkt aus der prunkvollen Messe in der ka […]

[lesen …]