Beiträge zum Schlagwort:

Moral

[Kurz-Review] zu Teufelskreis (1961) [Kurz-Review]

Ein Film, den man unbedingt im Kontext seiner Zeit zu betrachten hat, um seine Tragweite zu ermessen: Melville Farr ist ein aufstrebender […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Gefangene (1955) [Kurz-Review]

Vom Beginn bis zum Ende ist „Der Gefangene“ voll quälendem Pessimismus: Als mutmaßlicher Verräter landet ein Kardinal direkt aus der pr […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Bad Boys (1983) [Kurz-Review]

Ein Gangsterfilm, aber die Gangster sind Kinder und Jugendliche. Sie ziehen durch die Straßen von Chicago […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Eine auswärtige Affäre (1948) [Kurz-Review]

Im tristen Nachkriegsberlin blüht der Schwarzmarkt, die […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Lonely Passion of Judith Hearne (1987) [Kurz-Review]

Sie ist ein Fake, diese Judith Hearne, die mit ihren großbürgerlichen Floskeln und Manieren einen Schein wahrt, unter dem sich ein gescheiterter Mensch ver […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Giganten (1956) [Kurz-Review]

Ausgerechnet eine der großen Hollywoodtragödien war für „Giganten“ quasi eine Erfolgsgarantie. Als der Film in die Kinos kam, war […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Fremde, wenn wir uns begegnen (1960) [Film-Review]

Dass sich hinter der Fassade vorstädtischer Familienidylle auch Ehe-, Lebens- und Identitätskrisen verbergen, zeigten nicht erst die „Mad Men“, sondern […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Tom Jones (1963) [Kurz-Review]

Als die British New Wave-Masterminds der Woodfall Films der Schwarz-Weiß-Tristesse ihrer […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Körper meines Feindes (1976) [Kurz-Review]

Sieben lange Jahre hat François Leclercq im Knast verbracht, wegen eines Doppelmordes, den ihm jemand angehängt hat. Nach seiner Rückkehr aus dem Gefängn […]

[lesen …]