Beiträge zum Schlagwort:

Nachtclub

[Kurz-Review] zu Beat Girl (1960) [Kurz-Review]

Beatniks in Soho am Ende der Fünfziger, eine Übergangsgeneration: Die jungen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Wenig Chancen für morgen (1959) [Kurz-Review]

Drei Ganoven, die mit einem ausgeklügelten Bankraub ihrer beengten Existenz entkommen wollen: […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Eine auswärtige Affäre (1948) [Kurz-Review]

Im tristen Nachkriegsberlin blüht der Schwarzmarkt, die […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Urban Cowboy (1980) [Film-Review]

Um ein mechanisches Bullriding in einem Country-Nachtclub baut James Bridges seine Lifestyle-Studie des texanischen Ölarbeitermilieus. In „ […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Körper meines Feindes (1976) [Kurz-Review]

Sieben lange Jahre hat François Leclercq im Knast verbracht, wegen eines Doppelmordes, den ihm jemand angehängt hat. Nach seiner Rückkehr aus dem Gefängn […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Young Man with a Horn (1950) [Kurz-Review]

Einer der schönsten, stimmungsvollsten Schwarz-Weiß-Filme der Fünfziger, im stilvollen Ambiente der späten Vierziger gedreht: Die gediegene […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Advise & Consent (1962) [Kurz-Review]

„Wer ‚The West Wing‘ mag, wird ‚Advise and Consent‘ lieben – so könnte ein Klappentext für diesen Film aus den frü […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Spaziergängerin von Sans-Souci (1982) [Kurz-Review]

Doppelt und dreifach tragisch ist dieser Film: Da ist zum einen Romy Schneiders Doppelrolle in der Gegenwart der frühen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Mildred Pierce (1945) [Kurz-Review]

Dass Hollywoodfilme der Studioära immer nur Frauenklischees auf die Leinwand brachten, wird in „Mildred Pierce“ selbst zum Klischee. Denn hier sind auss […]

[lesen …]