Beiträge zum Schlagwort:

Normen

[Kurz-Review] zu The Lonely Passion of Judith Hearne (1987) [Kurz-Review]

Sie ist ein Fake, diese Judith Hearne, die mit ihren großbürgerlichen Floskeln und Manieren einen Schein wahrt, unter dem sich ein gescheiterter Mensch ver […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Giganten (1956) [Kurz-Review]

Ausgerechnet eine der großen Hollywoodtragödien war für „Giganten“ quasi eine Erfolgsgarantie. Als der Film in die Kinos kam, war […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Fremde, wenn wir uns begegnen (1960) [Film-Review]

Dass sich hinter der Fassade vorstädtischer Familienidylle auch Ehe-, Lebens- und Identitätskrisen verbergen, zeigten nicht erst die „Mad Men“, sondern […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Holiday (1938) [Kurz-Review]

Nur noch der Vater muss überzeugt werden, aber Julia und Johnny sind sich ihrer Liebe sicher und wollen so bald wie möglich heiraten […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Girl With Green Eyes (1964) [Kurz-Review]

Als die aufgebrachten Iren in das Cottage von Eugene Gaillard stürmen, weil der – obwohl formal noch verheiratet, eine Beziehung mit […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Wildeste unter Tausend (1963) [Kurz-Review]

Morgens begegnet er am Gartenzaun den Ehemännern, deren Frauen er in der Nacht geliebt hat; tagsüber rast er in seinem Cadillac Convertible durch da […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Peyton Place (1957) [Film-Review]

In heimeligen Farben konfrontierte „Peyton Place“ sein Fünfzigerjahre-Publikum reihenweise mit Tabuthemen: Sex, Abtreibung, Alkoholismus – eine Introspektion der b […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Party’s Over (1965) [Kurz-Review]

Eine Gruppe hedonistischer Beatniks im heraufziehenden Swinging London der Sechziger: Zwischen den alkoholisierten Partys spielen sich Liebe, Eifersucht und […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Twinky (1970) [Kurz-Review]

Charles Bronson hatte in seinen Verträgen eine Klausel, die verbat, ihn mit nackten Frauen in derselben Szene zu zeigen. Hier aber hat er eine Affäre mit e […]

[lesen …]