Beiträge zum Schlagwort:

Theaterverfilmung

[Kurz-Review] zu Teuflisches Alibi (1957) [Kurz-Review]

Leo McKern und […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Made (1972) [Kurz-Review]

Der unverbindliche Hedonismus des Folkrockstars Mike Preston, nur im Jetzt, nicht aber im Morgen zu leben steht dem soliden Verantwortungsimperativ des junge […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Gefangene (1955) [Kurz-Review]

Vom Beginn bis zum Ende ist „Der Gefangene“ voll quälendem Pessimismus: Als mutmaßlicher Verräter landet ein Kardinal direkt aus der prunkvollen Messe in der ka […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Born Yesterday (1950) [Film-Review]

In der Hollywoodverfilmung des Broadway-Hits „Born Yesterday “ perfektioniert Judy Holliday auf der Leinwand das Klischee der tumb […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Komm’ zurück, Jimmy Dean (1982) [Kurz-Review]

Robert Altman ist mit seiner Kamera, die Räume und die Menschen darin ausgiebig mit Zooms beobachtet, der große Voyeur des US-a […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Holiday (1938) [Kurz-Review]

Nur noch der Vater muss überzeugt werden, aber Julia und Johnny sind sich ihrer Liebe sicher und wollen so bald wie möglich heiraten […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Erbin (1949) [Kurz-Review]

Austin Sloper glaubt seine unendlich schüchterne, im Smalltalk der New Yorker Hochgesellschaft gänzlich unbegabte Tochter Catherine […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu A Taste of Honey (1961) [Kurz-Review]

Mit unangenehmen Themen wird hier nicht gespart: eine alleinerziehende Mutter, die sich in promiskem Hedonismus ergeht, statt ihre minderjährige Tochter verantwortungsvoll zu erzi […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Browning Version (1994) [Kurz-Review]

Ein Mann im Herbst seiner Karriere, der stets unter seinenn Möglichkeiten blieb, weil ihn seine Privattugenden von Bescheidenheit und Zu […]

[lesen …]