Beiträge zum Schlagwort:

Trauma

[Kurz-Review] zu Out of the Blue (1980) [Kurz-Review]

Dass „Out of the Blue“ langsam Fahrt aufnimmt, um dann irgendwann in einem rasenden Absturz zu eskalieren, w […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Jacknife (1989) [Film-Review]

„Jacknife“ besticht als Veteranendrama über die Vietnamkriegsbitternis der amerikanischen Arbeiterklasse. […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Birdy (1984) [Film-Review]

Zwei Freunde ziehen in den Vietnam-Krieg und kehren mit unterschiedlichen Wunden zurück, der eine körperlich, der andere seelisch versehrt. Al findet seinen Kumpel, der als Jugen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Landhaus der toten Seelen (1976) [Kurz-Review]

Im Horrorfilm der Siebzigerjahre war das Böse überall – sogar in einem Haus. „Landhaus der toten Seel […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Versuchung auf 809 (1952) [Kurz-Review]

In ihrer ersten wirklich großen Rolle war ausgerechnet die Frau, die fortan wie vielleicht keine Zweite das Traumhafte an der Traumfabrik, die Illusion makelloser Schönheit und a […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Schlangengrube (1948) [Kurz-Review]

Wenn die Kamera langsam durch das kakophonische Getümmel psychisch kranker Frauen fährt, dann ist man längst drin in der titelgebenden Schlangengrube – die unheilvolle Fülle […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Das Geheimnis der falschen Braut (1969) [Kurz-Review]

Erst im Unglück findet er zum Glück, der reiche Tabakfabrikant Louis Mahé, der sich eine Ehefrau per Heiratsannonce nach Réunion i […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Terror Train (1980) [Kurz-Review]

„Terror Train“ vereint auf formidable Weise die beiden Subgenres Slasher-Horror und Zugfilm: Ein Haufen College-Mediziner chartern einen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Hush…Hush, Sweet Charlotte (1964) [Kurz-Review]

Allein das Setting einer herrschaftlichen Südstaatenvilla in den Zwanzigern entfaltet eine Atmosphäre, die das Publikum von der ersten Minute an in diesen Film hineinsaugt. Und a […]

[lesen …]