Filmtipp

Midnight Run (1988)

Atmosphäre des Films:

Kurzbesprechung:

Robert De Niro ist der Ex-Cop und nunmehrige Kopfgeldj√§ger Jack Walsh, der den ‚ÄěDuke‚Äú (Charles Grodin), einen untergetauchten Buchhalter eines Verbrecherbosses, dingfest machen soll. Weil der Duke unter Flugangst leidet, m√ľssen sie sich mit Bus und Bahn quer durch die Vereinigten Staaten durchschlagen ‚Äď verfolgt von FBI und Mafia. De Niro und Grodin liefern einen sehr unterhaltsamen Film, der zu keinem Zeitpunkt penetrant albern wirkt und dessen Nebenfiguren trotz klischeehafter Anlage sich eine gewisse Originalit√§t bewahren.