Beiträge zu:

sonnig

[Film-Review] zu Inside Daisy Clover (1965) [Film-Review]

Natalie Wood, damals ein aufstrebender Hollywood-Stern, spielt einen ebensolchen in den Dreißigern. Die Begeisterung der Daisy Clover […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Queimada – Insel des Schreckens (1969) [Kurz-Review]

Marlon Brando spielt einen gewieften Manipulator, der irgendwann in der Mitte des 19. Jahrhunderts im Auftrag der britischen Krone auf einer idyllischen […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Eureka (1983) [Film-Review]

Mit derselben Kompromisslosigkeit, die einen Goldgräber einst zum Reichtum führte, provoziert der inzwischen reiche Patriarch seinen Untergang. Roegs Film ist punktuell extrem un […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu 3 Women (1977) [Kurz-Review]

Robert Altman, der hier oft mit der Zoomlinse experimentiert, hat den Film angeblich aus mehreren Träumen entwickelt. Pinky, introver […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Schwimmer (1968) [Kurz-Review]

Die Verfilmung einer Kurzgeschichte von John Cheever, die 1964 im New Yorker erschien, ist eine Exkursion in die Geldaristokratie der amerik […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Butch Cassidy and the Sundance Kid (1969) [Kurz-Review]

Die beiden Hauptfiguren basieren auf historischen Vorlagen: Butch Cassidy (Paul Newman) und das Sundance Kid (Robert Redford) sind zwe […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Age of Consent (1969) [Kurz-Review]

James Mason als australischer Maler Bradley Morahan porträtiert die nackte Helen Mirren als minderjährige Ins […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der schwarze Falke (1956) [Kurz-Review]

Eine von John Waynes düstersten Rollen: Heimgekehrt aus dem Amerikanischen Bürgerkrieg, wird die Familie seines Bruders von Comanchen ausgelöscht – nur […]

[lesen …]

[Serien-Review] zu Magic City (2012–13) [Serien-Review]

„Der Pate“ in Miami? Ein kalifornischer Don Draper? „Magic City“ ist viel einfacher – si […]

[lesen …]