Filmtipp

The Big Chill (1983)

Sieben Freundinnen und Freunde, die sich aus College-Zeiten kennen, sehen sich nach langer Zeit wieder, auf der Beerdigung ihres Freundes Alex. Mitgenommen von dessen Selbstmord, verbringen sie ein gemeinsames Wochenende in einer stattlichen Südstaaten-Villa. Dabei erinnern sie sich alter Zeiten, tauschen sich über Probleme ihres gegenwärtigen Lebens aus und finden zu alter Verbundenheit zurück. Lawrence Kasdans Werk ist ein in allen Belangen nahezu unübertrefflicher Film über bedingungslose Freundschaft, der mit einer umwerfenden Besetzung und exzellent ausgewählter Musik aufwartet. Die ergreifende Stimmung, die hier zwischen den Schauspielern aufkommt, sieht man in Filmen nur ganz selten.
Szene aus ‚The Big Chill (1983)‘, Copyright: Columbia