Beiträge zum Schlagwort:

Jugend

[Film-Review] zu Birdy (1984) [Film-Review]

Zwei Freunde ziehen in den Vietnam-Krieg und kehren mit unterschiedlichen Wunden zurück, der eine körperlich, der andere seelisch versehrt. Al findet seinen Kumpel, der als Jugen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Akenfield (1974) [Kurz-Review]

„Akenfield“ ist ein ganz und gar außergewöhnliches Projekt. Für die radikale Low-budget-Independent-Produktion wurden fast auss […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Bad Boys (1983) [Kurz-Review]

Ein Gangsterfilm, aber die Gangster sind Kinder und Jugendliche. Sie ziehen durch die Straßen von Chicago […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Loneliness of the Long Distance Runner (1962) [Kurz-Review]

Mit sinnlosen Arbeiten wie an Gasmasken herumzuschrauben werden die Insassen im Jugendgefängnis beschäftigt, auf dass sie sich zu besseren Gesellschaftsmitgliedern entwickeln. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Terror Train (1980) [Kurz-Review]

„Terror Train“ vereint auf formidable Weise die beiden Subgenres Slasher-Horror und Zugfilm: Ein Haufen College-Mediziner chartern einen […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Peyton Place (1957) [Film-Review]

In heimeligen Farben konfrontierte „Peyton Place“ sein Fünfzigerjahre-Publikum reihenweise mit Tabuthemen: Sex, Abtreibung, Alkoholismus – eine Introspektion der b […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Gauner (1969) [Kurz-Review]

Ein Roadtrip durch den US-amerikanischen Süden zu Beginn des 20. Jahrhunderts: Der elfjährige Lucius und die beiden Hallodri […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Liberty Heights (1999) [Kurz-Review]

Mit diesem Film komplettierte Barry Levinson seine semi-autobiografische Baltimore-Anthologie; er ist eine ungemein sympathische Exkursion in die 1950er Jah […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Mach erst mal Abitur (1978) [Kurz-Review]

Eine Gruppe französischer Jugendlicher in den späten Siebzigern, allesamt noch Beziehungsdilettanten und Sexnovizen, stehen kurz vor den Abiturprüfungen und damit vor dem Beginn […]

[lesen …]