Beiträge zu:

Horror-Thriller

[Kurz-Review] zu Die Nacht der Vogelscheuche (1981) [Kurz-Review]

Unter der Ägide des pädophilen Postboten Otis P. Hazelrigg (Charles Durning) […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Die Braut des Satans (1976) [Kurz-Review]

Am Chiemsee in Bayern bereitet der exkommunizierte Father Raynor ein unheiliges Ereignis vor. In „Die Braut des Satans“ zeigen Close-ups ein […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Videodrome (1983) [Film-Review]

Auf seiner Routine-Suche nach perversen Fernsehformaten stößt TV-Macher Max Renn auf ein ungemein faszinierendes, radikales Programm, das Fernsehen zur ext […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Horror Express (1972) [Kurz-Review]

„Horror Express“ ist sicherlich keiner der zehn, zwanzig besten Horrorstreifen, aber eine formidable Repräsentation eines spezifischen Segments des Horrorgenres […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Rabid (1977) [Kurz-Review]

Ein schlimmer Motorradunfall auf der Landstraße irgendwo in Kanada, ein Krankenhaus für Schönheitschirurgie direkt am Unfallort, die schwer verl […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu See No Evil (1971) [Kurz-Review]

Die „Stiefel, die den Tod bedeuten“, auf denen die deutsche Titelversion beruht, treten gleich in der ersten Szene von „See No Evil“ ins […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Terror Train (1980) [Kurz-Review]

„Terror Train“ vereint auf formidable Weise die beiden Subgenres Slasher-Horror und Zugfilm: Ein Haufen College-Mediziner chartern einen […]

[lesen …]