Beiträge zum Schlagwort:

Arbeiterklasse

[Kurz-Review] zu Rita, Sue und Bob dazu …(1987) [Kurz-Review]

Mehr Achtzigerjahre-England der verrufenen Thatcher-Ära, als „Rita, Sue […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Birdy (1984) [Film-Review]

Zwei Freunde ziehen in den Vietnam-Krieg und kehren mit unterschiedlichen Wunden zurück, der eine körperlich, der andere seelisch versehrt. Al findet seinen Kumpel, der als Jugen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Made (1972) [Kurz-Review]

Der unverbindliche Hedonismus des Folkrockstars Mike Preston, nur im Jetzt, nicht aber im Morgen zu leben steht dem soliden Verantwortungsimperativ des junge […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Urban Cowboy (1980) [Film-Review]

Um ein mechanisches Bullriding in einem Country-Nachtclub baut James Bridges seine Lifestyle-Studie des texanischen Ölarbeitermilieus. In „ […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Poor Cow (1967) [Kurz-Review]

Joy schlägt sich als alleinerziehende Mutter durch, weil ihre Männer immer wieder im Knast landen. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu A Kind of Loving (1962) [Kurz-Review]

Das Besondere im Alltäglichen: Ein junger Mann – Zeichner in einem Großunternehmen – verliebt sich in eine Kollegin, nach dem ersten Sex ist sie schwanger, aus der […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu The Loneliness of the Long Distance Runner (1962) [Kurz-Review]

Mit sinnlosen Arbeiten wie an Gasmasken herumzuschrauben werden die Insassen im Jugendgefängnis beschäftigt, auf dass sie sich zu besseren Gesellschaftsmitgliedern entwickeln. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Room at the Top (1959) [Kurz-Review]

Der – zumindest chronologisch – erste Film der British New Wave mit ihrem seinerzeit frischen, sezierenden Blick auf die englische Klassengesellschaf […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Human Desire (1954) [Kurz-Review]

Im Heartland-Kleinbürgertum der USA tappen drei Menschen im moralischen Dunkeln und entdecken die Schattenseiten ihrer selbst – und die Frage ist, wer am E […]

[lesen …]