Beiträge zum Schlagwort:

Arzt

[Kurz-Review] zu Death Watch – Der gekaufte Tod (1980) [Kurz-Review]

Einer von Romy Schneiders letzten Filmen, ein cineastischer Vorläufer bekannterer Werke à la […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Coma (1978) [Film-Review]

Mit dystopischem Unterton inszenierte „Jurassic Park“-Autor Michael Crichton am Ende der (ohnehin dystopisch gestimmten) Siebziger […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Haß ist blind (1950) [Kurz-Review]

Aus Cineastensicht ist der erste Film eines Stars eigentlich immer sehenswert. „Der Haß ist blind“ ist aber nicht bloß d […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Morituri (1965) [Kurz-Review]

Die Kamera fliegt am Schiff vorbei, während die Besatzung ihren Dienst verrichtet, huscht über das Deck oder blickt heimlich durch die schweren Apparaturen im engen Maschinenraum […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Ein stahlharter Mann (1975) [Film-Review]

In seinem Regiedebüt inszeniert Walter Hill mit „Ein stahlharter Mann“ nicht nur die Härte drastischer Faustkämpfe, sondern fängt auch d […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Eine Hochzeit (1978) [Film-Review]

In „Eine Hochzeit“ entblößt Robert Altman mit seinem kunstvollen Voyeursblick genüsslich die Fassade einer US-amerikanischen Hochzeitsges […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Birdy (1984) [Film-Review]

Zwei Freunde ziehen in den Vietnam-Krieg und kehren mit unterschiedlichen Wunden zurück, der eine körperlich, der andere seelisch versehrt. Al findet seinen Kumpel, der als Jugen […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Captain Newman (1963) [Kurz-Review]

1944: Im Pazifik und in Europa tobt der Zweite Weltkrieg und in Captain Newmans psychiatrischer Abteilung auf einem […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Gefangene (1955) [Kurz-Review]

Vom Beginn bis zum Ende ist „Der Gefangene“ voll quälendem Pessimismus: Als mutmaßlicher Verräter landet ein Kardinal direkt aus der pr […]

[lesen …]