Beiträge zum Schlagwort:

Familie

[Film-Review] zu On Golden Pond (1981) [Film-Review]

Manchmal ist das wahre Leben kitschiger als Hollywood: Jane Fonda brachte „On Golden Pond“ auf die Leinwand, um wenigstens vor der […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Out of the Blue (1980) [Kurz-Review]

Dass „Out of the Blue“ langsam Fahrt aufnimmt, um dann irgendwann in einem rasenden Absturz zu eskalieren, w […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Jacknife (1989) [Film-Review]

„Jacknife“ besticht als Veteranendrama über die Vietnamkriegsbitternis der amerikanischen Arbeiterklasse. […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Mein Bruder, ein Lump (1962) [Kurz-Review]

Wie das Potenzial familiären Glücks verspielt wird und die Beteiligten sich stattdessen in desaströsen Beziehungskonf […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Fieber im Blut (1961) [Kurz-Review]

Zwei Menschen eines Kansas-Kaffs in den späten 1920er Jahren werden […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Zähl bis drei und bete (1957) [Kurz-Review]

Mit seiner an der Grenze zum Expressionismus fotografierten Schwarz-Weiß-Optik und den ausführlichen, klaustrophobi […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Mann mit den 1000 Gesichtern (1957) [Kurz-Review]

Der Film zeigt den harten Aufstieg […]

[lesen …]

[Film-Review] zu Lolita (1962) [Film-Review]

Das Drehbuch für die Verfilmung seines berüchtigten Romans „Lolita“ schrieb der Exil-Russe Vladimir Nabokov damals einfach selbst. Unter der Regie von […]

[lesen …]

[Kurz-Review] zu Der Haß ist blind (1950) [Kurz-Review]

Aus Cineastensicht ist der erste Film eines Stars eigentlich immer sehenswert. „Der Haß ist blind“ ist aber nicht bloß d […]

[lesen …]